Backpacking Abenteuer mit Zelt & Co

Aktivurlaub mit spontanen Aktionen wird immer beliebter. Die Backpacker-Szene erfährt einen großen Zulauf, und das nicht nur von jungen Leuten mit geringem Budget. Reisen ohne Luxus mit dem puren Naturvergnügen macht den Kopf frei und schärft die Sinne. Die richtige Ausrüstung sollte dabei nicht fehlen, sonst wird das Abenteuer schnell zum Reinfall. Das wichtigste Utensil ist dabei ein Dach über dem Kopf, das bei jedem Wetter schützt. Camper und Backpacker vertrauen am liebsten auf ein wetterfestes Zelt, welches ein geringes Packmaß aufweist und so leicht zu transportieren ist. Zum Beispiel sind High Peak Campingzelte sehr beliebt bei den Frischluftfanatikern. Sie gibt es auch als Wurfzelt Version, die – wie der Name schon erkennen lässt – in kurzer Zeit aufgebaut sind. So sind sie auch bei schlagartig aufkommendem Regen schnell im Trockenen.

Unter den aufgeschlossenen Reisenden hört man nicht selten Sätze wie „Alles was ich brauche, sind mein Zelt, einen Rucksack mit Kleidung und meine Zahnbürste„. Die heutige Arbeitswelt bringt immer mehr Berufe ohne körperliche Betätigung hervor. Der Wander- oder Radtrip ist somit der willkommene Ausgleich zum Büroalltag. In der Hängematte faulenzen kann man schließlich noch im Rentenalter. Aber auch Familien buchen immer öfter einen Camping-Urlaub, anstatt in teuren Hotels zu übernachten. Dabei erblickt man auf den Campingplätzen zahlreiche Zelte und Bungalows in allen Varianten und Größen. Viele richten sich ihr Urlaubsheim ein wie die eigenen vier Wände in der Heimat. High Peak Zelte gibt es in vielen Ausführungen für die jeweilige Zielgruppe – Familienzelte, Wurfzelte, Kuppelzelte, Modelle mit Vorbau für alles Notwendig, und vieles mehr.

Mit der richtigen Zeltwahl können Sie ihren Trip genießen und sich auf die kleinen, aber schönen Erlebnisse in der Natur konzentrieren. Biker und Wanderer überwinden ihren inneren Schweinehund mit dem Bezwingen von Gipfeln. Andere gehen auf Erkundungstour oder tanken einfach nur Sonne am Strand ihrer Wahl. Die Abenteurer zieht es oft in die entlegensten Winkel und Plätze dieser Welt. Sie lieben es, aus sich alleine gestellt zu sein und kommen auch mit wenig Essen und Trinken aus. Doch auch sie benötigen ihr eigenes Heim, den Alleskönner Outdoor-Zelt.


Tags: ,

Noch keine Kommentare.

Schreib etwas dazu.


− vier = 0