Camping in Renesse

Renesse ist die Krone von Zeeland, wie die meisten sie beschreiben. Natürlich liegt der Ort an der Spitze einer Insel in den Niederlanden, die sich Schouwen-Duiveland nennt, und bietet für Familien mit Kindern und auch Alleinreisende eine einzigartige Campinglandschaft. Die Niederlande sind bekannt für ihre Wohnmobilparks, die Wohnwagen- und Campingplätze. Bekannt ist Renesse für seine vielen Sommeraktivitäten, die man hier erleben kann. Von Wasseraktivitäten, bis hin zu Beach Volleyball ist alles vorhanden. Doch man kann auch auf der Strandpromenade shoppen gehen oder das Nachtleben des Ortes genießen. Es gibt viele Hotels in dem Dorf, Resorts und natürlich auch wunderschöne Sandstrände, an denen man sich entspannen kann.

Der Strand des Dorfes

Die Vielzahl der Strände bietet an, dass Sie sie in verschiedene Typen unterteilen konnte, so sind die Surfziele von den Familienstränden getrennt und auch die Jugendlichen haben ihren eigenen Abschnitt bekommen, an dem sie Sport treiben können und das Nachtleben genießen. Auch Luxusstrände für die Reichen und Schönen, sowie Naturstrände sind vorhanden und können besucht werden, je nach Lust und Laune. Bevor Sie jedoch die Puppen tanzen lässt, sollten Sie einen Blick auf die Strandregeln werfen, die an jedem Strandeingang verzeichnet sind. Die gesamte Strandlänge beträgt 17 Kilometer und bei den Verklikkerdünen kann der Strand sogar mehrere hundert Meter breit sein.

Tipps für einen schönen Urlaub

Einige Tipps am Rande sind die Badeorte Burgh-Haamstede, Domburg oder das schöne altertümliche Zirikzee mit ihren Sehenswürdigkeiten. Diese drei Juwelen sollten Sie auf seinem Urlaubsprogramm verzeichnet haben. Auch eine Fahrt mit dem Fahrrad oder eine Wanderung ist hier in der Region sehr beliebt. Pferdefreunde entdecken das Land und die Strände auf dem Rücken der Pferde. Weitere Entspannungstechniken sind die Strandspaziergänge an der frischen Seeluft, die für jedermann gut auf Seele und Geist wirken.

Campingplätze auf Renesse

Camping De Brem ist ein Dorf für sich und bietet Ihnen sehr viel Erholung mit einem großen Freibad, einem Sportplatz, Spielplatz und allem, was man mit Kindern und auch ohne für einen erholsamen und ausgeglichenen Urlaub so braucht. Auf der Boule-Bahn können Sie so manchen Treffer landen und am Abend ist für jedermann eine Bar und ein gemütliches Restaurant von Vorteil.
Auch Mini Camping Boot ist ein beliebter Campingplatz mit einem gigantischen Ausblick. Die Grünanlagen sind hier niedrig genug, dass Sie die Landschaft um den Platz genießen können. Es erstrecken sich wundervolle Felder und Äcker. Wer Erholung sucht, ist hier genau richtig. Die Entfernung zum Strand ist ganz leicht auf einem Fahrrad zurückzulegen. Sie beträgt 3 Kilometer.
Ein drittes sehr beliebtes Ziel ist für Sie der Camping Duin en Strand. Der Campingplatz für Jugendliche ist von Mitte Juni bis Ende August jährlich geöffnet und hält viele Überraschungen verborgen.


Tags:

Noch keine Kommentare.

Schreib etwas dazu.


8 + drei =