Campingplätze in Mittenwald

Der Mittenwald hat eine Geschichte, die weit zurückreicht. Dort gibt es für jedermann viel zu entdecken
Neben dem Tourismus werden dort weltbekannte Geigen hergestellt. Auch das Zentrum von Mittenwald und die Karwendelbahn locken die Touristen an. In einer solchen Umgebung bietet es sich natürlich an, zu Campen. Hier finden Sie eine Auswahl der beliebtesten Campingplätze der Region.

Ein Campingplatz, der jedes Jahr wieder viele Urlauber anlockt, ist der Natur Campingpark Isarhorn. Dieser liegt am Fuße des Karwendelgebirges. Dort kann man sich zum Beispiel eine eigene Hütte mieten. Je nachdem welche Größe man anmietet, bieten die Hütten für unterschiedlich viele Gäste Platz. Besonders im Winter ist es hier wirklich sehr gemütlich. Man kann selbstverständlich auch in seinem eigenen Wohnwagen, oder mit dem eigenen Zelt anreisen. Besonders im Winter lohnt es sich aber oft, das Zelt gegen eine Hütte einzutauschen. In der Umgebung dieses Campingplatzes finden sich viele Ausflugsziele für jeden Geschmack.
So kann man zum Beispiel eines der Schlösser von König Ludwig II. besichtigen. Das Schloss Linderhof liegt ganz in der Nähe des Campingplatzes und ist bei Urlaubern ein sehr beliebtes Ziel. Dort kann man auch Führungen buchen. Doch auch ein noch bekannteres Schloss lockt jedes Jahr wieder viele Besucher aus der ganzen Welt an. Auch Schloss Neuschwanstein liegt in der Nähe des Campingplatzes.
Damit es auch den Kindern und Jugendlichen nicht zu langweilig wird, gibt es für sie auf dem Campingplatz auch einiges geboten. Es gibt auf dem Campingplatz einen Kletterturm von 11 Metern Höhe. Darüber hinaus gibt es auch einen großen Naturseil Klettergarten.

Ein weiterer beliebter Campingplatz ist der Alpen-Caravanpark Tennsee

Dieser liegt direkt am Biotop Tennsee. Auch hier gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben.
Es gibt eine extra Waschküche, die mit modernen Geschirrspülern ausgestattet ist. Auch die Waschplätze für Herren und Damen sind modern und stilvoll eingerichtet. Auf dem Campingplatz gibt es ebenfalls einen Shop. Dort kann man die nötigsten Utensilien für einen längeren Campingtrip erstehen.
Für die Wintersportler gibt es einen eigenen Trockenraum. Dort kann man die kalten und nassen Skiklamotten ausziehen und zum Trocknen aufhängen. Auf dem Gesamten Campingplatz hat man rund um die Uhr Zugang zu Warmwasser und Strom, So ist auch das Campen im Winter nie ungemütlich.
In dem Urlaubsort Mittenwald kann man nicht nur viele wunderbare Sehenswürdigkeiten besuchen, sondern es gibt auch eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Natürlich wird der Bergsport besonders groß geschrieben. Doch auch eher unkonventionelle Sportarten wie Drachenfliegen werden gerne betrieben.


Tags: ,

Noch keine Kommentare.

Schreib etwas dazu.


× eins = 2