Wandern im Chiemgau

Zu Fuß durch das Outdoor-Paradies in den bayrischen Alpen

Einzigartige Bergblicke, Zauberhafte Bergseen und Kilometerweite Wanderwege. Der Chiemgau ist überall ein bisschen anders und überall einzigartig schön. Jede Region hat ihren ganz eigenen Flair und jeder Region lässt kleine und große Alltagssorgen im Nu vergessen. Der Chiemgau – Urlaub für Körper und Seele in einer der schönsten Ferienregionen im Südosten Deutschlands.

Der Chiemsee – Herz der Region

Das Herz des Chiemgaus bildet zweifelsohne der imposante Chiemsee mit seinen idyllischen Chiemsee Inseln. Von den vielen Wanderrouten rund um den See sehen Sie die drei Inseln aus völlig verschiedenen Perspektiven und schnell werden Sie erkennen, dass es sich hier um drei kleine Welten innerhalb der „Bayrischen Meeres“ handelt, wie der Chiemsee auch liebevoll bezeichnet wird. Durchaus ist maritimer Flair an allen Ecken zu spüren und so wird Ihr Wanderurlaub am Chiemsee zu einem unvergesslichen Eindruck eines einzigartigen Panoramas von Meer und Bergen mitten in Bayern. Liebevoll gestaltete Unterkünfte laden Sie am Ende eines Wandertages zum Entspannen und Genießen ein. Die Ortschaften wie Rimsting, Breitbrunn, Chieming oder Grabenstädt bieten Ihnen auf den Wanderrouten einzigartige Postkartenmotive und erholsame Ruhepunkte rund um den See.

Mitten in den Bergen – und dem Himmel so nah

Sie möchten die Kraft der Berge unmittelbar spüren und dabei immer wieder schöne Schlösser und Seen entdecken? Dann sind im Priental genau richtig. Mit seiner bekanntesten Ortschaft Aschau liegt es recht flach und dennoch vor einem felsenbetonten Bergpanorama südlich des Chiemsees. Optimal sind die Wander- und Fahrradtouren hier für Anfänger oder ungeübte Bergwanderer, denn die Wege im Priental sind überwiegend flach und somit für Jedermann geeignet.
Zu den seenreichsten Gemeinden im Chiemgau gehört Bad Endorf. Hier kommen Naturfreunde und Wasserliebhaber voll auf ihre Kosten. Ein besonderer Geheimtipp ist Bad Endorf für alle Wellness-Fans, denn die Jod-Sole-Quelle bietet einige spezielle Angebote rund um das Thema Gesundheit und Wellness. Weiter geht die Reise in das romantische Dorf Ruhpolding, dass Sommer wie Winter einen Besuch wert ist. Das Panorama aus sanften Hängen und felsigen Berggipfeln bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für lange Wanderungen durch grüne Wälder und saftige Weiden. Inzell ist das Wintersportzentrum der bayrischen Alpen und wird oft mit Wintersportgrößen in Verbindung gebracht. Perfekt ist die Region in der schneelosen Saison für Familien geeignet, denn viele der ausgeschilderten Wege sind auch für die Kleinsten begehbar. Reit im Winkl bietet Ihnen neben vielen kulturellen Veranstaltungen weite Wanderwege und viele Ausgangspunkte für erholsame Touren. Naturbelassen und ruhig bietet Reit im Winkl für alle Altersklassen die geeigneten Wanderrouten.

Königlicher Abschluss einer einzigartigen Region – Der Königssee

Der bekannteste deutsche See ist wohl der Königssee, dessen Farbe und das eindrucksvolle Panorama Besucher aus der ganzen Welt anlockt. Wanderwege führen Sie in die Berge rund um den Königsee und zwischen grünen Tannen und saftigen Wiesen können Sie immer wieder einen Blick erhaschen auf das smaragdgrüne Wasser des Königssee. Über die berühmte Kapelleninsel St. Bartholomä finden Sie Zugang über mehrtägige Wanderrouten mit Übernachtungsmöglichkeiten am Abend. Ein besonderes Erlebnis ist die Überfahrt mit Elektrobooten zur Insel – mit einem einmaligen Blick zu den Berggipfel lauschen Sie dem eindrucksvollen Königssee-Echo.


Tags: ,

Noch keine Kommentare.

Schreib etwas dazu.


− eins = 4